Museumsnacht Samstag, 12. September 2020
Das Schreibmaschinenmuseum ist auch geöffnet.


 

Wir haben eine Olivetti Tekne 3 gefunden.
Diese Maschine wurde ab 1964 gebaut und das Design von Giovanni Pintori gestaltet.

Über Internet konnten wir diese Tekne 3 bekommen und sie hat nun einen Standplatz im Museum bekommen.
Diese Maschinen waren die ersten elektrischen Maschinen von Olivetti, die als
als Typenhebelantrieb eine schwingende Fahne bekamen. Diese Antriebsfahne wird über den Motorantrieb auf Federspannung gebracht, die Federkraft beschleunigt dann sanft den Typenhebel zur Walze. Ab dann wurden bei Olivetti, alle folgenden elektrischen Typenhebelmaschinen mit dieser Technik angetrieben.
Der Vorteil, immer gleiche Kraft im Anschlag, leise, kein zusammenhauen der Typenhebel möglich. Kaum Alterung und Abnutzung, keine Gummi-Beschichtungen im Antrieb. So
kam Olivetti der wartungsarmen Maschine einen Schritt näher. Oft wurden auch gesinterte, selbstschmierende Achslager verbaut.
Was machte Olivetti noch besonders?
Raffinierte Mechanik und einfach ein anderes Design. Die Olivetti-Maschinen bekamen immer wieder neue Formen, Inseltastaturen, kantige Elementgehäuse und freche Farben. Zwei Schrauben lösen und es können die Seitenteile und die Rückwand abgeklappt werden, sowie die Front abgehoben und weg gelegt werden. Die Olivetti-Maschinen waren schon optisch einfach anders und moderner. Und sie gefielen sofort, oder sie wurden MIT "ÄÄÄhhh" abgelehnt. dann musste man die Kundin von der besseren Technik überzeugen.     3.2.2020 WAl

 


Die Bennett

Das bewundernswerte Kleinod in unserer Ausstellung.

Was wir heute als Notepad kennen, das war wohl ab 1907 die Bennett, jedoch kaum in dieser Stückzahl.
Die kleinste und leichteste "Schreibzylinder"-Schreibmaschine der Welt.
Eine Tragbare Schreibmaschine mit Typenzylinder, bis Blattbreite 23cm. Und das alles ohne Strom und ohne Batterie. Weniger als 2.5kg .
Aus der Sammlung Raffael Störchli. Über 110 Jahre und kein bisschen müde.

Eine genauere Beschreibung finden Sie hier http://www.stb-betzwieser.de/aktuelles/ausstellung/kategorien-1/junior.php                                       13.8.2018 WAl