Wir suchen

Für unsere Ausstellung suchen wir alles, was wir noch nicht zeigen können. Das muss nicht unbedingt ein uraltes Teil sein. Zu Ende der Schreibmaschinen-Produktionszeit ab 73 gab es noch einige tolle Entwicklungen von Schreibmaschinen. Die einfach zu spät auf den Markt kamen und dann sehr schnell durch die nachfolgenden Typenradmaschinen und Drucker-Entwicklungen ersetzt wurden.


Technischer Ablöser der Schreibmaschine
mit Anschluss für den PC ab DOS 3

 

Als eines der Bindeglieder zwischen Schreibmaschine und Computerdrucker stand der Twinwriter von Brother.

Es war eine kombination von Typenrad und Nadeldrucker mit Schnittstelle zum PC. um 1988-1992.

Es gab natürlich auch einen A4 Blatteizug dafür.
Text wurde mit dem Typenrad getackert, Sonderzeichen, die es nicht auf dem Typenrad gab, wurden mit dem Nadelkopf dazwischen gedruckt.

Damit wir diesen Sound zeigen können, würde ich sogar einen PC ins Museum bringen.

 






Wir Suchen Typen zu dieser Nocore DruckRollpresse

Hübsche kleine Druckmaschine mit flächendeckendem Farbband, für die Herstellung von Kleinplakaten Werbung, Informationsblättern und Protestplakaten.
Das Gerät kam leider ohne Metall-Typen und Klischees zu uns. Aber es lagen zwei gedruckte Plakätli bei. 
Ohne passende Typen oder Klischees kann man heute keinen Test-Druck mehr erzeugen.


Das Gerät stammt etwa aus der Zeit um 1920